Rundreise, Mumbai und Baden in Goa 13 Tage

Der Reisebeginn ist variabel und täglich möglich. Sie fahren auf der Rundreise in einem komfortablen Auto mit eigenem Fahrer und Reiseleiter vor Ort. So können Sie Ihre Reise ganz stressfrei genießen. 

1. Tag Anreise

Am ersten Tag reisen Sie aus Deutschland an und beziehen Ihr Hotel. Je nach Ankunftszeit finden an diesem Tag die ersten Besichtigungen statt 


2. Tag Delhi

Sie besichtigen am Vormittag Alt Delhi mit der größten Moschee Indiens der Jama Masjid, die Gedächtnisstätte für Mahatma Gandhi und den farbenfrohen Markt mitganzen  vielen Goldschmieden und Kunsthändlern. Am Nachmittag geht es weiter nach Neu Delhi. Dort stehen der Qutub Minar, das India Gate und das Parlament auf dem Programm. 

Übernachtung: Delhi

Delhi India Gate
Delhi India Gate

3. Tag Agra

Heute nach dem Frühstück geht die Fahrt nach Agra (210 km). Am Nachmittags  besichtigen Sie das Agra Fort eine überwältigend große Befestigungs-.und Palastanlage aus der Epoche der Mogulkaiser. Es diente im 16. und 17. Jahrhundert mit Unterbrechungen als Residenz der Moguln. Danach besichtigen Sie das Taj Mahal. Es wurde 1630 vom großen Moghulkaiser Shah Jahan als „Grabmal der Liebe“ für seine Gemahlin Mumtaz Mahal aus weißem Marmor errichtet

Übernachtung: Agra

Agra Taj Mahal
Agra Taj Mahla

4. Tag Agra -Jaipur

Fahrt in Richtung Jaipur  (ca. 239 km). Unterwegs Besichtigungsstopp in der verlassenen Wüstenstadt Fatehpur Sikri. Diese Palastanlage aus dem 16. Jh. beeindruckt durch ihr 53 m hohes Siegestor, das höchste Portal Indiens.

 

Übernachtung: Jaipur

Fatehpur Sikri Akber Palace
Fatehpur Sikri Akber Palace

5. Tag Jaipur

Erstes Ziel des Tages ist die Festung Amber, wo Sie die Palastanlage besichtigen. Hier zeigt sich deutlich die Mischung von hinduistischen und moslemischen Einflüssen auf die Kultur und Lebensweise. Es folgen weitere Höhepunkte wie die Fassade des "Palastes der Winde", das Observatorium und der Stadtpalast. 

 

Übernachtung: Jaipur

Jaipur Palast der Winde
Jaipur Palast der Winde

6. Tag Jaipur - Mumbai

Heute fliegen Sie nach Mumbai. Am Nachmittag besichtigen Sie die Elephanta Höhlen. Diese zählen seit 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe. Sie umfassen mehrere Höhlentempel, die größtenteils dem Hindu-Gott Shiva gewidmet sind und sich auf Elephanta Island im Hafen Mumbais befinden.

Übernachtung: Mumbai 

Rundreise nordindien mit baden inGoa
Mumbai

7. Tag Mumbai

Nach dem Frühstück beginnen Sie Ihre Stadtrundfahrt in Mumbai. Sie sehen das „Gateway of India“, ein Wahrzeichen Indiens und einen Jain-Tempel. Dieser wurde vor mehr als 100 Jahren im Jahr 1904 erbaut und ist größer als die meisten Jain-Tempel in der Stadt. The Hanging Gardens ist ein weiteres Muss in Mumbai. Der Park wurde in den frühen 1880er Jahren über dem Hauptstausee von Mumbai auf der Spitze der Malabar Hills erbaut. Eine der ungewöhnlichsten Attraktionen Mumbais ist das Dhobi Ghat, eine Freiluftwäscherei mit 700 Waschplattformen aus über 100 Jahre alten Steinen. Während der Stadtrundfahrt ist auch das Victoria Terminal, der Clocktower und die Mumbai Universität auf dem Programm.

Übernachtung: Mumbai 

Rundreise nordindien mit baden inGoa
Mumbai

8. -12.Tag Goa

Hier bleiben Sie 5 Nächte. Erholen Sie sich und genießen den herrlichen Strand und die Sonne. Oder Sie machen einen Ausflug nach Old Towen und besichtigen die Gebäude aus der Kolonialzeit. Viele kleine Orte und Märkte laden zum bummeln ein. 

 

Übernachtung:- Goa

Goa Palolem Beach
Goa Palolem Beach

13. Tag Rückreise

Heute treten Sie Ihre Rückreise nach Hause an. 

Rundreise Indien und Baden in Goa
Goa Palolem Beach

Hotelvorschläge:

Alila Diwa

Majorda Beach

Caravela Beach Resort

Varca Beach

Art Resort

Palolem Beach